Electric Components

Wir verbinden

Das Anbindungselement in Form einer funktionsbezogenen Batterieklemme im Automobil auf der Großstromseite zum Akkumulator wird bei RF voll automatisiert im Hause geschmiedet und zur finalen Geometrie weiter bearbeitet. Die abschließende Oberflächenbearbeitung in Form von Verzinnen oder Vernickeln wird ebenfalls in der hauseigenen Galvanik durchgeführt und bei den namhaften TIER 1 Unternehmen mit den entsprechenden Kabelsätzen mechanisch verbunden. Als Ausgangsmaterial kommen bei RF für diese Anwendung vorzugsweise Messing, aber auch Aluminium- sowie Speziallegierungen zum Einsatz.

Gestanzte Kabelschuhe aus den Materialen Kupfer, Messing und Bronze stellen ein weiteres Spezialgebiet im Bereich der Verbindungstechnik für stromführende Teile im Fahrzeug dar. Die erforderliche Behandlung der Oberfläche durch geeignetes Vernickeln oder Verzinnen wird ebenfalls im Haus durchgeführt.

Sämtliche Produkte werden von dem ersten Entwurf bis hin zur Serienreife gemeinsam mit dem Kunden entwickelt und können auch bei Bedarf in Baugruppen integriert werden.

Ansprechpartner Sales

Ansprechpartner Sales

Ing. Wolfgang Strasky, MBA
Office: +43 2245 3211 134
Mail: sales@fertinger.at

 

Ansprechpartner Development

Ansprechpartner Development

Patrick Janak, MSc
Office: +43 2245 3211 148
Mail: p.janak@fertinger.at

Lehrlinge gesucht!

Jetzt bei RF schnuppern...
weiterlesen...

leftSlider
Copyright FERTINGER 2012