Quality Engineering

Die Qualitätsvorausplanung ist bei RF integraler Bestandteil des Produktentstehungsprozesses und wird mit Hilfe von Risikoanalysen (FMEA’s) dazu verwendet, potenzielle Fehler in einer frühen Phase aufzuzeigen und geeigneten Maßnahmen für die Produktionsprozesse aber auch Bauteilkonstruktionen abzuleiten. Finale Überleitung der Maßnahmen erfolgt in den Produktionslenkungsplänen der jeweiligen Produkte.

Als ISO TS 16949 zertifiziertes Unternehmen sind wir in der Lage, den hohen Anforderungen in der Automobilzulieferindustrie gerecht zu werden, in dem wir einerseits nach unserem internen Qualitätsmanagement-System arbeiten, aber auch entsprechende Flexibilität für kundenspezifisches Quality Engineering garantieren können.

Lehrlinge gesucht!

Jetzt bei RF schnuppern...
weiterlesen...

leftSlider
Copyright FERTINGER 2012