Verbindungstechnik

Wir verbinden

In Abhängigkeit der Kundenanforderungen werden bei RF unterschiedlichste Techniken zur Anwendung, um separat gefertigte Komponenten permanent zu verbinden. Die klassische Technik der vollautomatischen Rundschweißung von vorzugweise zwei maschinell bearbeiteten Produkten zu kompletten Trocknerrohren kommt neben der Punktschweißung von Blöcken und Laschen auf Sammlerrohre oder Trocknerrohre zum Einsatz.

Bei Verbindungen von bearbeiteten Flanschen mit Rohren durch das Löten kann die gelieferte Baugruppe kundenseitig final zum Einsatz kommen, ohne einen zusätzlichen Lötofen Prozess zu durchlaufen.

Hingegen bei der von RF eigens entwickelten automatisierten Einpresstechnik von Endkappen als Abschluss von Trocknerrohren wird durch Presspassung die Verbindung garantiert.

 

Permanente Verbindung von Trocknerrohrenden , Laschen und Blöcken.

Heliumdichte Verbindung von Flanschen mit den Anschlussrohren.

Kraftschlüssige Verbindung von Endkappen mit dem Trocknerrohr.

Lehrlinge gesucht!

Jetzt bei RF schnuppern...
weiterlesen...

leftSlider
Copyright FERTINGER 2012