Ökologische Nachhaltigkeit

Von Anfang an

RF ist seit der Gründung auf Nachhaltigkeit bedacht. Langfristiges Denken in den Strategien und Qualitätsbewusstsein prägen unsere Entscheidungen. Der Schutz unserer Umwelt ist uns ein zentrales Anliegen und begleitet alle unsere betrieblichen Aktivitäten.

RF hat zur Absicherung dieser Unternehmenspolitik ein Umweltweltmanagementsystem nach ISO 14001 verabschiedet. Durch die Zertifizierung dieses Managementsystems wollen wir die Qualität unserer Arbeit in der Wahrnehmung dieser Verantwortung einer freiwilligen Überprüfung unterziehen. Die Organisation und die MitarbeiterInnen verpflichten sich nach folgenden Leitlinien zu handeln:

bereits in der Entwicklung unserer Produkte und Herstellungsprozesse achten wir auf Kompatibilität mit den Umweltanforderungen unter Beachtung geringstmöglicher ökologischer Belastung. Ressourcenschonender Einsatz in den Fertigungsprozessen bedeutet für uns sparsamer Verbrauch von Energie und Einsatzstoffen sowie Minimierung des anfallenden Abfalls an Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen.

Wir verwenden unsere Erfahrung und unsere Technik um betriebliche Abläufe nicht nur in ökonomischer Hinsicht zu optimieren, sondern auch in ökologischer. Wir wollen mit unseren Aktionen nicht nur "state of the art" sein, sondern "one step ahead": daher bilden wir unsere MitarbeiterInnen ständig hinsichtlich ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten zu umwelttechnischen Belangen aus. Unsere Kostenverbesserungskultur wenden wir auch an, um unsere umwelttechnischen Verantwortlichkeiten ständig zu überdenken und nach Möglichkeit zu verbessern.

Sie finden die vollständige Umweltpolitik unter der Rubrik DOWNLOADS.

Ansprechpartner Umwelt

Ansprechpartner Umwelt

Matthias Pappenscheller
Office: +43 2245 3211 127
Mail: m.pappenscheller@fertinger.at

Lehrlinge gesucht!

Jetzt bei RF schnuppern...
weiterlesen...

leftSlider
Copyright FERTINGER 2012